„Tulpenstraße“

Tulpenstraße, Neuss

Über uns

Unser Haus

Es stehen für unsere 70 Kindern, die sich im Alter von 2 – 6 Jahren befinden, 580 Quadratmeter auf 2 Ebenen zur Verfügung. Das Gebäude besticht durch seine frohe Farbgebung, Lichtdurchflutung und Raumanordnung und den vielen Rückzugsmöglichkeiten.
Das Außengelände bietet den Kindern weitere Freiräume zur Bewegung, zum Ausagieren und zur Rückzugsmöglichkeit an. Darüber hinaus ist es ein weiteres Angebot zum Entdecken und Beobachten vom Naturkreislauf und ganzheitlicher Sinneserfahrung.
(grüner Gruppenraum“, Barfußpfad, Aktionswände)

Unser pädagogisches Profil

Um den Kindern eine lebensnahe und umfassende Bildung und Erziehung zu ermöglichen, gehen wir in unserer pädagogischen Arbeit vom situationsbezogenen, offenen Ansatz aus. Das beinhaltet, dass wir uns bei der Bestimmung von Lernbereichen und Lernzielen an der individuellen Situation des Kindes unter der Berücksichtigung seines jetzigen und zukünftigen Lebens, orientieren.
Mittelpunkt und Ausgangspunkt unserer pädagogischen Arbeit ist grundsätzlich das Kind mit seinen Bedürfnissen, Interessen und Erfahrungen. Hierbei ist für uns die Einsicht maßgeblich, dass Kinder am intensivsten und nachhaltigsten durch gemachte Erfahrungen lernen, die auf selbständigem und angeleitetem Handeln beruhen. Die sozial und emotionale Entwicklung des Kindes und die eigene kompetente Selbstwahrnehmung des Kindes stehen dabei im Mittelpunkt.

Unsere weiteren pädagogischen Schwerpunkte

Medienerziehung 

  • Arbeiten mit einem Kita Ipad und Wlan Mikroskop,TigerTab,
  • Regelmäßige Buchausleihe
  • Wöchentlich kommt unser Vorlese-Opa und liest unseren Kindern was vor.

Das Programm „Jolinchen Kids“ besteht aus fünf Modulen:
Bewegung, Ernährung, seelisches Wohlbefinden, Elternpartizipation sowie Erzieherinnengesundheit

Mehr über uns und unser pädagogisches Konzept erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch!

 

Zurück zur Übersicht