02131 945 -0 info@dw-neuss-sued.de
Seite wählen

Sobald das Update angezeigt wird, wählen Sie Herunterladen und Installieren aus. (Wenn Sie die Option zum Herunterladen und Installieren nicht sehen, ist das Update möglicherweise noch nicht für Sie eingeführt, aber Sie sollten in den nächsten Wochen immer wieder überprüfen. Oder es könnte ein Kompatibilitätsproblem mit Ihrem Gerät sein –- das Update ist für Geräte mit Windows 10 Version 1903 oder Version 1909 verfügbar.) Klicken Sie auf den Namen des Sicherheitsupdates KB4549951. Wechseln Sie im nächsten Fenster mit Aktualisierungsinformationen zur Registerkarte Paketdetails. Auf dieser Registerkarte können Sie sehen, welche Updates durch dieses ersetzt werden (Dieses Update ersetzt die folgenden Updates:) und welches Update es nacheinander ersetzt (Dieses Update wurde durch die folgenden Updates ersetzt:). Der Screenshot zeigt, dass Update KB4549951 durch KB4550945 ersetzt wird. Gehen Sie zu: Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update und wählen Sie Nach Updates suchen aus. Sobald das Update angezeigt wird, können Sie jetzt Herunterladen und Installieren auswählen. Sehen sie sich an, wie Sie eine korrekte Suchabfrage erstellen, um Updates für Ihre Windows-Version zu finden und in Microsoft Update Catalog zu erstellen. Dieser Artikel wurde am 24. April 2020 geschrieben, so dass die neuesten Sicherheitsupdates letzte Woche veröffentlicht wurden. In unserem Fall, um nach den Sicherheitsupdates für Windows 10 1909 x64 ab April 2020 zu suchen, kopieren Sie die folgende Suchabfrage und fügen Sie sie in das Suchfeld in der rechten oberen Ecke: Wählen Sie Ihre Windows 10-Version (in meinem Beispiel ist es Windows 10 1909) aus der Liste auf der linken Seite, dann schauen Sie sich die Liste in dieser Version an.

Der erste Eintrag bezieht sich auf einen Knowledge Base (KB)-Artikel mit dem neuesten kumulativen Update für die ausgewählte Windows-Version. In unserem Beispiel ist es der 21. April 2020–KB4550945 (OS-Builds 18362.815 und 18363.815). Es ist das Update, das wir mit der ersten Methode heruntergeladen haben. Windows 10 April 2018 Update nähert sich dem Ende des Dienstes Für Windows 10-Geräte, die sich am Ende oder innerhalb weniger Monate nach dem Ende des Betriebs befinden, initiiert Windows Update automatisch ein Feature-Update. diese Geräte zu unterstützen und die monatlichen Updates zu erhalten, die für die Gerätesicherheit und die Gesundheit des Ökosystems von entscheidender Bedeutung sind. Das Windows 10 April 2018 Update (Windows 10, Version 1803) wird am 12. November 2019 für Home- und Pro-Editionen beendet. Ab Juni dieses Jahres werden wir mit der Aktualisierung von Geräten beginnen, auf denen das Update vom April 2018 und frühere Versionen von Windows 10 ausgeführt werden, um sicherzustellen, dass wir diese Geräte weiterhin bedienen und die neuesten Updates, Sicherheitsupdates und Verbesserungen bereitstellen können.