02131 945 -0 info@dw-neuss-sued.de
Seite wählen

Cineuropa is the first European portal dedicated to cinema and audiovisual in 4 languages. With daily news, interviews, data bases, in-depth investigations into the audiovisual industry, Cineuropa aims at promoting the European film industry throughout the world. Welcome to a platform where professionals can meet and exchange information and ideas. The Galway Film Fleadh announces the creation of Europa Film Festivals Wer ist besser – Paul oder Toni? Eines Tages gehen sie eine Wette ein: 100 Tage Konsumverzicht. Schnell sehen sie sich mit der Frage konfrontiert, was im Leben wirklich wichtig ist? Contact us | Logos and banners | Change privacy settings Stephan (Christoph Maria Herbst) and his wife Elisabeth (Caroline Peters) organize a dinner in their house in Bonn. Invited are family friend René (Justus von Dohnányi), Thomas (Florian … See full summary » Dramatised origin story of one of Germany`s most beloved contemporary comedians. El gobierno alemán examina el impacto del COVID-19 en el sector audiovisual nacional Paul und Toni sind Kumpels und arbeiten gemeinsam in einem Startup, das kurz vor dem Durchbruch steht. Aber sie sind auch Rivalen.

Nach einer Wette in betrunkenem Zustand wachen sie nackt auf. Ihre Klamotten und Möbel sind weggesperrt. Sie dürfen sich nur einen Gegenstand pro Tag zurückholen. Sie müssen 100 Tage durchhalten. Nur dann behalten sie ihre Anteile an der Firma. Rechte: TM & © Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved. . Toni liebt seine Espressomaschine.

Paul liebt sein Handy. Toni kann nicht ohne Haarpillen, Paul nicht ohne seine heiligen Sneakers. Aber vor allem kann Paul nicht ohne Toni und Toni nicht ohne Paul. Aber das wissen sie nicht. Immer geht es darum, wer besser oder cooler ist, und das haben sie jetzt davon: Jetzt sitzen sie da, ohne Möbel, ohne Kleidung, nackt und verfroren. Und das ist erst Tag eins! Hundert Tage, haben sie gewettet, müssen sie auf alles verzichten. Jeden Tag kommt nur ein Gegenstand zurück. Und schon verheddern sie sich in Fragen, die ihnen vorher nie gekommen sind. . Jere Karalahti, the “bad boy” of ice hockey, gets the last word in an upcoming documentary “The best way to bridge gaps is to meet people in person, compare experiences and talk openly about issues” When three generations of one family temporarily have to live together under one roof chaos ensues. The German government examines the impact of COVID-19 on the national audiovisual sector The comedy about an interesting bet by and starring Florian David Fitz, also featuring Matthias Schweighöfer, is a reflection on how much “stuff” we surround ourselves with The two German sales agents will be presenting premieres in various sections of this year’s Berlin Film Festival Base de datos de películas del sur del Mediterráneo Cineuropa es el primer portal europeo dedicado al cine y al sector audiovisual en 4 lenguas.